Dackel und Wir

  • - über uns
  • - über Dackel

Wir – das sind zum Einen ich, Stephanie Pitterling-Kretschmer, und zum Anderen die drei Kurzhaar-Dackel-Damen „Bella“ (Unabella Donna vom Hallwanger Silberberg), „Wanda“ (Wanda vom Hallwanger Silberberg) und „Janka“ (Anjanka vom Kleebach FCI).

Wir leben in der Mitte Deutschlands -  mitten in Hessen - in einem kleinen, malerischen Dorf, das idyllisch in einem Ausläufer des Taunus liegt.
Entlang des Kleebachs, der im Nachbarort entspringt und sich seinen Weg durch Wälder, Wiesen und Dörfer bahnt, genießen wir täglich entspannte Spaziergänge in beinahe unberührter, wunderschöner Natur des Taunus – aus diesem Grund habe ich meinen Zwinger nach dem Kleebach benannt.

Ich bin Sozialwissenschaftlerin (B.A.), habe mich während meines Studiums u. A. intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt, inwiefern Tierkontakte die Lebensqualität von Demenzerkrankten beeinflussen können, und arbeite nun in der Verwaltung am Fachbereich Veterinärmedizin der JLU Gießen.

Hunde begleiten mich eigentlich ein Leben lang – ohne sie wäre ich ein unglücklicher Mensch und ein Leben ohne Hund ist für mich – frei nach Loriot – „möglich, aber sinnlos!“

Da mir Hunde, die Mensch-Hund-Beziehung als auch die Beziehung der Hunde im Rudel untereinander  sehr am Herzen liegen, bin ich stets bestrebt mein Wissen rund um das „Thema Hund“ zu festigen und zu erweitern – denn ein harmonisches Miteinander  ist meines Erachtens nur möglich durch Erkennen und Verstehen der jeweiligen individuellen hundlichen Bedürfnisse.  Aus diesem Grund besuchte und besuche ich mit meinen Hunden regelmäßig Kurse, Seminare, Workshops und auch Einzeltrainings zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten. In der Vergangenheit konnte ich beispielsweise bereits sechs Hunde auf die Prüfung des sogenannten „BHV-Hundeführerscheins“ vorbereiten und habe mit diesen erfolgreich daran teilgenommen. Auch habe ich mich im Bereich der Rettungshundearbeit engagiert, bin im Mantrailing aktiv und habe viel Freude daran, mit meinen Hunden immer wieder neue Dinge wie verschiedene Formen der Fährtenarbeit oder Nasenarbeit …… auszuprobieren.Seit einigen Jahren bin ich den „liebenswerten Charaktertieren“ Dackel hoffnungslos verfallen: Sie sind einerseits ursprünglich als vielseitig einsetzbare mutige Jagdgebrauchshunde gezüchtet worden und diese Vielseitigkeit steckt ihnen im Blut! – andererseits sind sie wundervolle Gefährten: fröhlich, liebevoll, intelligent, voller Einsatzfreude und Ausdauer, für jeden Spaß zu haben und einer beachtlichen Portion Zielstrebigkeit!

 
Kurz: Der Dackel ist ein großer Charakter im Körper eines kleinen Hundes – und von ihnen kann man als Mensch so einiges lernen…!

Read More

Englisch "The Extremes of Good and Evil" Cicero Absatz 1.10.32 - 1.10.33

But I must explain to you how all this mistaken idea of denouncing pleasure and praising pain was born and I will give you a complete account of the system, and expound the actual teachings of the great explorer of the truth, the master-builder of human happiness. No one rejects, dislikes, or avoids pleasure itself, because it is pleasure, but because those who do not know how to pursue pleasure rationally encounter consequences that are extremely painful. Nor again is there anyone who loves or pursues or desires to obtain pain of itself, because it is pain, but because occasionally circumstances occur in which toil and pain can procure him some great pleasure. To take a

       

Datenschutzerklärung

Nachfolgend möchte ich Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.
 

Kontakt

Stephanie Pitterling

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie ihre Rechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an obige email Adresse

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch meiner Website (Nutzungsdaten)

Bei rein informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie nicht anderweitig Informationen an mich übermitteln, erhebe ich nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server liefert. Wenn Sie meine Website betrachten möchten, erhebe ich die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen meine Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO): 

  • IP-Adresse (anonymisiert, um die letzten drei Stellen gekürzt)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite bzw. Dateinamen)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Datensicherheit

Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, wird auf meiner Seite ein Verschlüsselungsverfahren eingesetzt. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer TLS-Verschlüsselung übertragen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.
  

Datenempfänger

Wir übermitteln Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO an Dienstleister, die uns beim Betrieb unserer Webseiten (Hosting) und der damit zusammenhängenden Prozesse unterstützen. Unsere Dienstleister sind uns gegenüber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet.
 

Ihre Rechte als Nutzer

Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

  1. Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):
    Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.
  2. Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):
    Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
  3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):
    Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.
  4. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):
    In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.
  5. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):
    Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  6. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO):
    Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

 

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, mit uns über ein Webformular in Kontakt zu treten. Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Weitere Angaben können Sie mitteilen, müssen dies jedoch nicht.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Die Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können die bei mir über Sie gespeicherten Daten überprüfen oder löschen lassen oder Ihre Einwilligung in deren Nutzung widerrufen.

 

Drucken E-Mail